Kopfbild

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei uns vor Ort vorstellen. Es handelt sich dabei um eine "Baustelle", die wir kontinuierlich als Service-Angebot für Sie fertig stellen wollen. Für eventuelle vorhandene Mängel bitten wir um Verständnis. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen. Denn nur mit der SPD wird es auch bei uns vor Ort möglich sein, eine soziale und nachhaltige Entwicklung unserer Kommune zu gewährleisten. Herzlichen Dank. Ihre SPD - Nah bei den Menschen

 
 

14.07.2017 in Pressemitteilungen

SWEG wird zukünftiger Betreiber der Elz- und Kaiserstuhlbahn. Sabine Wölfle: „Das sind sehr erfreuliche Nachrichten“

 

Die Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) wird zukünftig die Kaiserstuhl-, Elztal- und Münstertalbahn betreiben. Dies geht aus einer Pressemitteilung des baden-württembergischen Verkehrsministeriums hervor. Sabine Wölfle sieht darin eine positive Entwicklung für die Region. „Ich freue mich sehr darüber, dass ein regionaler Betreiber weitermachen darf“, betonte die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle. Ursprünglich war für die Bekanntgabe des neuen Betreibers der 12.06.17 angesetzt.

 

07.07.2017 in Finanzen/Wirtschaft

Kommunale Investitionen: Sabine Wölfle fordert eine Schulhausoffensive

 

Die stellv. Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle kritisiert, dass die neue Landesregierung erstmals seit über fünf Jahren wieder die Mittel für die Kommunen gekürzt habe. Im kommunalen Finanzausgleich für 2017 wurde der sogenannte Vorwegabzug zu Lasten der Städte und Gemeinden um 321 Mio. Euro erhöht; faktisch heißt das beispielsweise für die Stadt Waldkirch, dass ihr allein in diesem Jahr 200.000 Euro weniger zur Verfügung stehen, die man gewinnbringend in Kindergärten, Schulen und Infrastruktur investieren könnte.

 

06.07.2017 in Pressemitteilungen

Prostituierte besser schützen und Ausstieg erleichtern

 

Fraktionsvize Sabine Wölfle: „Ich werbe für ein Sexkauf-Verbot nach schwedischem Vorbild“

SPD-Fraktionsvize Sabine Wölfle hat sich hinter die Forderung des Landesfrauenrats Baden-Württemberg gestellt, gesetzliche Verbote in der Prostitution einzuführen: „Ich werbe für ein Sexkauf-Verbot nach schwedischem Vorbild.“ Die frühere Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hatte bereits im Jahr 2015 dafür einen politischen Vorstoß unternommen.

 

04.07.2017 in Allgemein

Jetzt Abstimmen!

 

Die Jury hat aus vielen Vorschlägen für den schönsten und verbesserungswürdigsten Spielplatz im Landkreis Emmendingen jewils drei Plätze zur Abstimmung gestellt.

Die Kandidaten kommen aus Emmendingen, Malterdingen, Riegel, Weisweil und Wyhl.

Abgestimmt wird unter: http://tinyurl.com/Spielplatzaktion

 

 

 

04.07.2017 in Veranstaltungen

Öffentliche Sicherheit – wo muss die Politik handeln?

 

Fachgespräch am 11.07.2017 ab 19:30 Uhr, Zum Hirschen, Lange Str. 54, 79183 Waldkirch mit

Johannes Fechner MdB und Uli Grötsch MdB

Bruno Bösch und Detlef Behnke, Weißer Ring

Roland Nußbaumer, Gewerkschaft der Polizei

Deutschland ist nach wie vor eines der sichersten Länder in der Welt. Viele Bürger machen sich
aber Sorgen um die öffentliche Sicherheit. Diese Sorge muss von der Politik ernst genommen
werden, insbesondere dürfen wir dieses Thema nicht rechtspopulistischen Hetzern überlassen. Wie der Staat, also Polizei und Politik, gerade im ländlichen Raum objektiv und subjektiv für
mehr Sicherheit sorgen können, und wie wir Opfern von Kriminalität besser helfen
können, darüber möchten wir diskutieren und informieren.

 

29.06.2017 in Allgemein

Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Emmendingen auf Einladung von Sabine Wölfle beim Bürgerfest des Landtages

 

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle, stellvertretende Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, besuchten 24 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Emmendingen am letzten Samstag das Bürgerfest des Landtages von Baden-Württemberg.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:678056
Heute:5
Online:1
 

Downloads