Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei uns vor Ort vorstellen. Es handelt sich dabei um eine "Baustelle", die wir kontinuierlich als Service-Angebot für Sie fertig stellen wollen. Für eventuelle vorhandene Mängel bitten wir um Verständnis. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen. Denn nur mit der SPD wird es auch bei uns vor Ort möglich sein, eine soziale und nachhaltige Entwicklung unserer Kommune zu gewährleisten. Herzlichen Dank. Ihre SPD - Nah bei den Menschen

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 17.08.2018 von SPD KV Emmendingen

Mit 50 Stimmen und einer Enthaltung unterstützt der SPD-Kreisverband Emmendingen klar die Kandidatur von Luisa Boos für das Europaparlament. Für die 33-jährige Sexauerin mit bosnischen Wurzeln ist diese Kandidatur eine Herzensangelegenheit. Bereits 2009 bewarb sie sich als jüngste SPD-Kandidatin um einen Sitz für das europäische Parlament. In der Zwischenzeit sammelte sie unter anderem Erfahrungen beim Landesfrauenrat Baden-Württemberg und zählt mittlerweile neben Leni Breymaier zu den wichtigsten Gestalterinnen des SPD-Landesverbandes.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 15.08.2018 von Sabine Wölfle MdL

Andreas Stoch: Wir fordern ein klares Bekenntnis der grün-schwarzen Landesregierung und ihres Ministerpräsidenten zum Spurwechsel

Die SPD-Landtagsfraktion hat schon mehrfach gefordert, rechtssichere Aufenthaltsperspektiven für Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit zu schaffen. Bis zur Verabschiedung eines Einwanderungsgesetzes braucht es die Möglichkeit für Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit, von einem Asylstatus in einen gesicherten Aufenthaltsstatus wechseln zu können. „Wir fordern nach wie vor ein klares Bekenntnis der grün-schwarzen Landesregierung und ihres Ministerpräsidenten zum Spurwechsel“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 15.08.2018 von Sabine Wölfle MdL

Anfang des Jahres war die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle zu Besuch im Alamannen-Museum Vörstetten.  Begeistert von der Arbeit des Museums lud Wölfle Bürgerinnen und Bürger im Rahmen ihres Sommerprogramms „Heimat.Neu.Erkunden“ zu einer Living-History-Führung mit anschließenden Vesper im Alamannen-Freilichtmuseum ein. 28 Interessierte namen daran teil. In einer Zeitreise ins Jahr 540 n. Chr. lernten sie Haus und Hof der runenkundigen Blidgund kennen und wurden in die Lebensweise der Alamannen eingeführt. Infos unter: www.alamannen-museum.de.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 11.08.2018 von Sabine Wölfle MdL

Gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Daniel Born MdL war die Landtagsabgeordnete und stellv. Fraktionsvorsitzende Sabine Wölfle zu Gast in einer Kinderfreizeit der Naturschutzjugend NAJU in St. Roman bei Wolfach. In echten indianischen Tipis verbringen die Kinder hier neun Tage im Einklang mit der Natur und lernen viel über unsere Lebensräume und Umwelt. Durch das Basteln und Gestalten von Indianerwerkzeug, Indianerschmuck und das Singen indianischer Lieder tauchen die engagierten Kinder richtig in das Indianerleben ein. Für viele Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg sind die Ferienfreizeiten ein wichtiger Ort für außerschulisches Lernen und zum Schließen von Freundschaften.

Veröffentlicht in Allgemein
am 08.08.2018 von Sabine Wölfle MdL

Das Bedürfnis nach Grün, Natur und Erholungsräumen wird immer größer. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Wohnraum und Städte haben mit Bodenversiegelung und Bebauung von Grünflächen zu kämpfen. Auch dies waren Gesprächsthemen im Zuge des Besuches der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle im Familienbetrieb Sauter grün erleben in Waldkirch. 1925 als Gärtnerei Sauter in Waldkirch gegründet, bietet der fast 100 Personen starke Betrieb heute auf über 2 ha Gewächshausfläche und 2 ha Freiland in den Gartencentern in Gundelfingen, Waldkirch und Lahr eine große Auswahl an Pflanzen aus den eigenen Produktionsbetrieben an. Seinen Schwerpunkt hat das Unternehmen Sauter jedoch nicht im Garten- und Landschaftsbau gesetzt.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 03.08.2018 von Sabine Wölfle MdL

Das Thema frühkindliche Bildung und Betreuung betrifft vor allem junge Familien und stellt Städte und Kommunen zunehmend vor neue Herausforderungen. Um sich einen vor-Ort-Überblick zu verschaffen und mit den Erzieherinnen und Erziehern ins Gespräch zu kommen, besuchte Sabine Wölfle gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion, Michael Meier, das Kinderhaus Sonnenschein und den katholischen Kindergarten St. Nikolaus in Elzach.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:678056
Heute:16
Online:1
 

Downloads