Kopfbild

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei uns vor Ort vorstellen. Es handelt sich dabei um eine "Baustelle", die wir kontinuierlich als Service-Angebot für Sie fertig stellen wollen. Für eventuelle vorhandene Mängel bitten wir um Verständnis. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen. Denn nur mit der SPD wird es auch bei uns vor Ort möglich sein, eine soziale und nachhaltige Entwicklung unserer Kommune zu gewährleisten. Herzlichen Dank. Ihre SPD - Nah bei den Menschen

 
 

26.09.2017 in Pressemitteilungen

SPD blickt kämpferisch nach vorne

 

Als einen harten Schlag in die Magengrube empfanden die Sozialdemokraten im Landkreis das Ergebnis der Bundestagswahl. Jedoch wolle man sich von diesem Schlag nicht geschlagen geben, sondern die nächste Legislatur als Zeit für Erneuerung nutzen. Vanessa Bossler, Pressesprecherin der Jusos Emmendingen, betonte, dass sich ihre Überzeugungen von Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität nicht ändern werden, weil das Ergebnis der Bundestagswahl so enttäuschend war.

 

20.09.2017 in Pressemitteilungen

Prostituierte besser schützen und Ausstieg erleichtern

 

SPD-Fraktionsvize Sabine Wölfle hat sich hinter die Forderung des Landesfrauenrats Baden-Württemberg gestellt, gesetzliche Verbote in der Prostitution einzuführen: „Ich werbe für ein Sexkauf-Verbot nach schwedischem Vorbild.“ Die frühere Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hatte bereits im Jahr 2015 dafür einen politischen Vorstoß unternommen.

 

04.09.2017 in Veranstaltungen

Inhalte für die sich das Kämpfen lohnt

 

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt. Die größte SPD-Gliederung setzt dabei an der Spitze auf Kontinuität. So wurde Kreisvorsitzender Raphael Pfaff (Wyhl) und seine Stellvertreterin Susanne Tröndle (Waldkirch) einstimmig wiedergewählt Neuer Schriftführer ist Maximilian Hess (Malterdingen) und Michael Pohlmann (Endingen) wird wieder das Amt des Pressesprechers begleiten. Komplettiert wird der Vorstand mit Franka Weis (Winden), Harald Kreutzberger (Kenzingen) und Max Mäder (Emmendingen).

 

31.08.2017 in Veranstaltungen

Europapolitischen Weinprobe

 

Europapolitischen Weinprobe
mit Peter Simon, MdEP
am 12. September 2017, 19 Uhr
Torhaus, Hauptstraße 60 in Herbolzheim

 

31.08.2017 in Veranstaltungen

Politischer Kinoabend

 
 

31.08.2017 in Landespolitik

Frühkindliche Bildung

 

Sabine Wölfle freut sich über den Spitzenplatz Baden-Württembergs in der Studie der Bertelsmann Stiftung zur frühkindlichen Bildung: Es zahle sich für Baden-Württemberg nun aus, dass Grün-Rot mit Kultusminister Stoch nach jahrelangen Versäumnissen der CDU den Ausbau von Kita- und Krippenplätzen entschlossen vorangetrieben habe. „Die Stärkung der frühkindlichen Bildung ist der Schlüssel zu einem besseren Abschneiden bei Schulleistungsstudien, denn auf den Anfang kommt es an“, so Wölfle.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:678056
Heute:26
Online:1
 

Downloads