VeranstaltungenFür ein soziales Europa!

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 09.05.2019 von SPD KV Emmendingen

Am 18. Mai um 16:00 Uhr beim Limburg-Parkplatz, Sasbach - direkt am Rhein!

In wenigen Tagen findet die Europawahl statt. Lassen wir nicht zu, dass die Rechten die Mehrheit in Europa erhalten. Einheitliche Sozialstandards, die Verhinderung von Steuerflucht oder der Klimaschutz sind Aufgaben, die wir in Europa nur gemeinsam lösen können.

Auf unserer europapolitischen Kundgebung wollen wir ein Zeichen setzen und für ein solidarisches Europa einstehen!

Es sprechen:
Katarina Barley, Luisa Boos sowie von französischer Seite Antoine Home und Theo Schnee.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 06.05.2019 von Sabine Wölfle MdL

Zu Jahresbeginn erfuhr die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle von einer möglichen Fahrplanverschiebung des Regionalverkehrs am Bahnhof in Emmendingen. Kurzerhand erkundigte sich Wölfle beim Landratsamt und richtete eine parlamentarische Anfrage an das zuständige Verkehrsministerium. Die Antworten liegen nun vor.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 28.04.2019 von SPD KV Emmendingen

Was wäre, wenn es in Fessenheim zum Gau käme? Diese Frage stellte der SPD-Kreisverband in den Mittelpunkt einer Infoveranstaltung in Endingen. Um die Praxis spürbarer zu machen, präsentierte Erhard Schulz, Sprecher der Badisch-Elsässischen Bürgerinitiativen, Bilder seines Besuches in Fukushima.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 27.04.2019 von SPD KV Emmendingen

Am 16. April lud die Kreis-SPD zu Popcorn in die Cinemaja in Emmendingen ein. Mit dem Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn, der Europakandidatin Luisa Boos und der Kreisrätin Pia Lach konnten die Gäste über Maßnahmen diskutieren, die sie sich für eine soziale, digitale und nachhaltige Kommune im Kontext Europas wünschen.

Veröffentlicht in Allgemein
am 24.04.2019 von Sabine Wölfle MdL

Auf Einladung des Jugendgemeinderats Denzlingen nahm Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle MdL an der Podiumsdiskussion im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen teil. Über 700  Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 des Denzlinger Bildungszentrums folgten interessiert der Diskussion, zu der auch die Landtagsabgeordneten der anderen im Landtag vertretenen Parteien eingeladen waren.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 22.04.2019 von SPD KV Emmendingen

Mit Erhard Schulz werden wir unter anderem anhand von Fukushima diskutieren wie dramatisch die Folgen eines GAU in Fessenheim wären.

Wenn es in Fessenheim zum Gau käme - warum Fessenheim sofort abgeschaltet werden muss!

Am Freitag, 26.04.2019 um 18:30 Uhr in der Kornhalle, Marktplatz 6, Endingen.

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

 

Counter

Besucher:678056
Heute:37
Online:2
 

Downloads